• Stephan Voss

FORUM COVID-19: Strategien und Perspektiven des ÖGD

Aktualisiert: 15. Dez 2020


Im Rahmen der Veranstaltungsserie FORUM COVID-19 der Pettenkofer School of Public Health wird Prof. Dr. Manfred Wildner am Mittwoch, 16. Dezember, von 17-18 Uhr einen Vortrag halten zum Thema:


"Die COVID-19-Pandemie: Strategien und Perspektiven des ÖGD"


Die Veranstaltung findet auf Zoom statt. Manfred Wildner leitet das Landesinstitut für Gesundheit im Bayerischen Landesamt für Gesundheit und Lebensmittel-sicherheit und hat eine Brückenprofessur für Öffentliche Gesundheit – Public Health Policy and Administration an der Ludwig-Maximilians-Universität München inne.


Thema: Die COVID-19-Pandemie: Strategien und Perspektiven des ÖGD

Referent*in: Manfred Wildner

Termin: 16.12.2020, 17-18 Uhr

Ort: https://lmu-munich.zoom.us/j/96936441774 (Kenncode: 580469)


Die Teilnahme steht allen Interessierten über oben genannten Zoom-Link offen. Eine Anmeldung ist nicht nötig.


Nach dem Vortrag von Manfred Wildner gibt es Raum für Fragen aus dem Publikum. Wer vorab eine Frage stellen möchte, schreibt eine kurze E-Mail an: psph@ibe.med.uni-muenchen.de.


FORUM COVID-19 ist eine digitale Veranstaltungsserie der Pettenkofer School of Public Health (PSPH). In kompakten Beiträgen stellen Expertinnen und Experten aktuelle Forschungsprojekte und Entwicklungen rund um die COVID-19-Pandemie vor, um sie anschließend gemeinsam mit dem Publikum zu diskutieren. Eine Übersicht über die bisherigen Veranstaltungen des FORUM COVID-19 finden Sie hier.